Warum wählen die so?

Man könnte meinen, die US-Amerikaner hätten in den 4 Jahren mit ihrem desaströsen Präsidenten genug gelernt, um nun endlich wieder auf den richtgen Weg zurückzukehren, aber so wie’s aussieht gönnen sie dem Dschordsch „Mission-Accomplished“ Busch noch eine weitere Amtszeit. Das ist betrüblich, sollte doch der mächtigste Mann des Planeten meiner Meinung nach zumindest etwas Stroh, und nicht nur ein schwarzes Loch im Kopf haben! Äch. Und was es schon wieder für ein Gestürm mit den Wahlen gibt! Unfähig, die Leute.
Und weshalb erkennt mein Computer plötzlich meine Soundkarte nicht mehr? Hat etwa das eine etwas mit dem Anderen zu tun? Sollte es sich gar um eine Verschwörung der Bush-Administration handeln, die mit fiesen und unerwarteten Mitteln sogar unbescholtene Bush-Gegner aus dem Ausland -wie mich- verärgern will? Ach nein, das kann nicht sein. Im Linux steckt ja keine geheime Hintertür wie im Windows, durch die der US-Geheimdienst jederzeit volle Kontrolle über den Computer erlangen kann. (Das ist zwar nur ein Gerücht. Aber mir gefällt’s!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.