Neuer, grösser, schneller, besser!

„… fro-ho-je-he fro-je dich, oh Chris-ten-heeit Besucher-heit…“
Denn siehe, es ward Licht. Und zwar konnte ich gestern einen neuen (Occasion-)Computer aquirieren, der zu noch unbestimmtem Zeitpunkt den momentan eingesetzten Server ersetzen wird. Der jetzige Server besitzt einen 200-MHz-Pentium-Prozessor (jööh!) und ist mit 72 MB RAM ausgestattet (härzig!). Der neue strotzt vor Kraft mit einem 600-MHz-Pentium-III (Wow!) und seinen -vorerst noch- 128 MB RAM (botz!). Den Hauptspeicher werde ich noch etwas ausbauen, es sind noch 2 leere Slots auf dem Board vorhanden, also wird sich da wahrlich ein Quantensprung manifestieren, wenn die neue Maschine dann im Einsatz steht.
Wann es so weit sein wird, weiss ich noch nicht. Du hörst wieder von mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.