fritteli goes Amsterdam

Heute Abend ist es soweit: Der Amsterdam-Trip beginnt. Mit dem Nachtzug im Double-Deluxe-Abteil zum Spottpreis geht’s los, und ebenso, nur in der anderen Richtung, wird’s bereits am Sonntag enden.

Ich freu‘ mich! Bis dann!

Ein Gedanke zu „fritteli goes Amsterdam“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.