Gentoo kommt

Hui, schon fast wieder eine Woche her seit dem letzten Eintrag. Das hätte ich ohne den dezent platzierten Hinweis eines geschätzten Mitbürgers gar nicht bemerkt. Momentan läuft zwar bei mir der Computer fast ununterbrochen, aber nicht etwa zum surfen oder gamen oder mailen oder Website updaten, sondern schlicht und einfach zum Betriebssystem neu installieren. Und das ist fürwahr eine langwierige und gar nicht mal so triviale Angelegenheit. Aber langsam komme ich zu einem einigermassen befriedigenden Ergebnis, immerhin habe ich nun schon den Webbrowser und das ICQ installiert. Jajaja, ich höre dich, werten Leser, werte Leserin, schon wieder nörgeln: „Immer das technische Züg, schrib doch lieber chli öppis usem richtige Läbe!“ Na, wie denn, wenn ich gar nicht erst vor die Haustüre komme, weil ich ja meinem Computer neues Leben einhauchen muss? Nun, vielleicht ergibt sich heute ja etwas. Schliesslich haben wir wieder mal Gesamtprobe mit der KMB (ich weiss schon gar nicht mehr, wie das ist! Die letzte liegt schon sooo lange zurück! Ich will wieder nach Adelboden! 😥 ). Da kann ich immerhin wieder mal einen Fuss vor die Türe setzen. Und falls doch nichts interessantes geschieht, rapportiere ich halt einfach die Probe. Super.

Halthalt! Nun ist mir tatsächlich noch etwas eingefallen! Letzten Mittwoch, da habe ich meine 2. Probe mit der RBB erlebt. Und auf dem Weg vom Probenlokal zum Specht muss ich irgendwo meinen linken Handschuh verloren haben! 👿 Das ärgert! Unendliche Qual und Mühsal werden fürderhin meiner linken Hand ständige winterliche Begleiter sein, wenn ich mich mit meinem Fahrrad durch die Gegend mühe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.