Geld verdienen leicht gemacht

Mit Fahrradfahren!

Du wirst es kaum glauben, wahr ist’s trotzdem: soeben habe ich mit dem Einkauf von Haarwachs und Zahnpasta 50 Rappen verdient! Ohne diesen Einkauf wären’s gar 10 Franken gewesen. Wie das geht? Hehe… man muss halt -so wie ich- eine 10-er-Note auf der Strasse finden!
Dies ist ein (weiterer) Vorteil des Fahrrads gegenüber dem Auto: bedingt durch langsames Fahren bekommt man von der Umwelt (und der Strassenpoberfläche :-)) viel mehr mit. Herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.