Unicode

Ich habe den Standardschriftensatz auf Unicode (UTF-8) umgestellt. Eventuell zeigt’s dir nun alle Umlaute nur noch als Fragezeichen oder sonstwie verkrüppelt (da! Da war einer! Hast du ihn gesehen?) an. In diesem Fall wähle bei deinem Browser (Etwa Internet Explorer? Ich hoffe nicht!) einfach „UTF-8“ als Character-Encoding aus, dann sollte das gehen. Im Grunde genommen sollte das aber eh jeder einigermassen gute Browser automatisch einstellen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.