Wix! Neinnein, nicht was DU jetzt denkst…

Nur durch Zufall habe ich dank diesem Slashdot-Artikel erfahren, dass Microsoft von einem ihrer Projekte den Quellcode freigegeben hat. Microsoft goes OpenSource? Das würde mich wirklich verwundern. Es handelt sich hierbei um ein Tool, das aus einer XML-Datei ein Windows Installations-Paket für ein Programm bastelt. Wie es heisst? Windows Installer XML, kurz: WiX. Hehe, wahrlich ein prächtiger Name.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .