Hammerwerfen. Unabsichtlich.

Dragon Lore – auch eines jener wunderbaren Spiele aus der DOS-Ära, als Soundkarten noch dampfbetrieben waren und man IRQ-, DMA- und was-weiss-ich noch von Hand justieren durfte! Mit einem einfachen ‚emerge dosbox‘ jedoch wird selbst so ein Spiel unter Linux spielbar.
In Gestalt des Werner irre ich also bei einem Bauernhof umher. An die Steuerung kann ich mich nur noch düster erinnern, trotzdem gelingt es mir aber irgendwie -wohl durch Zufall-, einen schweren Vorschlaghammer aufzuheben und ihn bei meiner Erkundungstour um das Gebäude mitzunehmen. Vor der Haustüre treffe ich unvermittelt auf einen bärtigen Kerl, der mir aufträgt, nun endlich einen Eimer zu finden, damit ich die Kuh melken könne. Und weil ich eben die Steuerung nicht mehr so ganz im Griff habe, werfe ich, anstatt friedlich mit ihm zu plaudern, versehentlich den Hammer quer durch die Landschaft, justament in seine Richtung. Er wertet dies wohl als Angriff, worauf er mich mit seinem Messer brutal absticht. Schöne Bescherung! Dann geh ich halt schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.