Schneller? Ja, bitte!

Hmm, dünkt’s mich nur, oder geht’s tatsächlich etwas schneller? Ich glaube fast, ich täusche mich nicht, denn immerhin hab ich’s auch von aussen getestet! Wovon ich spreche, willst du wissen, klar. Nun, ich habe mich endlich dazu überwunden, das mod_deflate im Apache zu aktivieren. „Ääh, fahr ab, Friedli, so Computer-Züg intressiert eh ke Sou!“, höre ich dich schreien. Jaja, deshalb auch nur das wichtigste in Kürze, und erst noch so aufbereitet, dass auch du es verstehen kannst: Alle HTML- und Textdateien werden von nun an komprimiert, bevor sie verschickt werden. Das bedeutet, dass so im Endeffekt weniger Daten durch meine langsame Leitung gepresst werden müssen, also geschieht bei dir der Seitenaufbau schneller!
Leider kann es gelegentlich mit älteren Browsern zu Problemen kommen. Solche meldest du mir bitte, dann kann ich sie beheben. Danke für die Aufmerksamkeit.
Siehst du? War doch gar nicht so schlimm, zumal es diesmal doch wirklich eine gute Nachricht war!

PS: Für den Interessierten will ich hier noch den Hinweis platzieren, dass die Kompressionsrate neu nun auch in den Logs erscheint.

2 Gedanken zu „Schneller? Ja, bitte!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.