MySQL-Update

Von 4.0 auf 4.1.

Nach ca. 4 Stunden der Nicht-Erreichbarkeit läuft nun alles wieder wie geplant. Ich habe die MySQL-Datenbanksoftware von Version 4.0 auf Version 4.1 aktualisiert, dazu musste ich aber zuerst die alte Version wegkippen, deshalb die lange Downtime. Nun geht’s aber wieder wie gewohnt.
Ausgenommen meine Photo-Seite. Aber dort sind eh nur Bilder zu sehen, die man auch andernorts betrachten kann. Also ist das nicht tragisch. Zumal sowieso niemand die Adresse kennt :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.