Identitätslos

Auf den Tag genau ist’s heute einen Monat her, dass mir vor 10 Jahren eine neue Identitätskarte ausgestellt wurde. Das bedeutet, dass es auf den Tag genau heute auch einen Monat her ist, dass ich ohne gültige Identitätskarte auf der Erdoberfläche umherwandle.

Ob das wohl ein Problem darstellt? Ich denke es nicht. Höchstens, wenn ich demnächst mal im Eclipse eins ziehen gehen will. Das ist aber eher unwahrscheinlich, schliesslich habe ich im Prozentbuch keinen Gutschen mehr dafür, und sowieso ist das Eclipse grundsätzlich böse.

Trotzdem sollte ich mich wohl mal um Erneuerung kümmern…

Ein Gedanke zu „Identitätslos“

  1. Hm, Prozentbuch, nie gehört. Aha: moderner Cityguide der trendigsten und stylischsten Locations, Stores, Leisure places, kurz, das trendige Buch. Only so long supply.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.