Güschefescht

… oder auch: Gurtenfestival nennt man es. Heute geht’s los, und wenn alles gut geht, bin ich erst am Sonntagabend wieder zurück. In der Zwischenzeit werde ich mir das SJO, Patent Ochsner und Tomazobi nicht entgehen haben lassen. Und wer weiss, vielleicht reicht’s auch noch sonst für die eine oder andere Band. Wenn wir nicht vorher vom Regen vom Berg gespült werden. Also, wünsch‘ mir schönes Wetter, ich wünsch’s dir auch!

3 Gedanken zu „Güschefescht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.