40. SBBW, Teil II

So. Viel mehr gibt’s dazu eigentlich nicht zu sagen.

Oder vielleicht doch.

Le vainqueur dans la première catégorie est …

Regional Brass Band Bern!

Voilà. Ich danke allen Daumendrückern. Euer Einsatz hat sich gelohnt!

Der Vollständigkeit halber hier noch der Link zur Rangliste.

2 Gedanken zu „40. SBBW, Teil II“

  1. Das nenn ich mal ausgelassene Freude!
    Und wieder einmal ist die Rangliste ganz unverdächtig abgestuft.
    Und was sagt mir das über das Verdienst des Schlagzeugregisters am 1. Rang aus, dass der Schlagzeugpreis nicht an euch gegangen ist?

    1. Es mag diese ungewohnte Kurzwortigkeit dem Umstand geschuldet sein, dass die Veröffentlichung dieser Mitteilung um ca. 3 Uhr des Nachts mit einer nicht unerheblichen Menge Restalkohol im Blut stattgefunden hat.
      Und das mit der Rangliste, das erkläre ich dir jetzt nicht schon wieder.
      Und das mit dem Schlagzeugregisterpreis hat genau eine Bewandtnis: Die anderen Schläger waren einfach besser. Aber deren Band nicht. HA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.