Krutzefix! @#*!/+&§$!!!!

Scheisse. Und zwar so richtig.
Es kam mir gleich etwas spanisch vor, als vorhin mein Notebook das emerge -auvD world plötzlich mit einem Fehler abbrach, den ich noch nie zuvor gesehen hatte, ich erinnere mich nicht mehr an den genauen wortlaut, aber es war was Kurzes.
Ich versuchte dann mal ein ls. Resultat: Segmentation fault! Wie bitte?!? ls segfaultet? Hoppla! Ich dachte mir, vielleicht könnte es ein aus- und wiedereinloggen beheben. Leider weiss ich nicht, ob es das gekonnt hätte, denn exit segfaultete ebenfalls. Ein neues Login auf einer anderen virtuellen Konsole? Keine Chance: nun meldete init einen Fehler. Also würgte ich den Computer brutal ab und startete neu. Mit einem reichlich flauen Gefühl in der Magengegend.
Der Kernel bootet… gut… aber kaum soll init die Kontrolle übernehmen, begrüsst es mich mit einem INIT: PANIC: segmentation violation at (nil)! sleeping for 30 seconds. Und nach 30 Sekunden wieder. Und wieder. Und… nun muss ich mir was Gescheites einfallen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.