Schleichwerbung

Wenn du das nächste Mal bei einem Verkehrsschild vorbeikommst, so schlage ich vor, dass du dir jenes näher anschaust, insbesondere die Rückseite. Denn heute, auf dem Heimweg von meinem Abstimmungsausflug, ist mir aufgefallen, dass (zumindest bei jenem Schild vor der argentinischen Botschaft) auf der Rückseite eine Schleichwerbung platziert ist! Es befindet sich dort nämlich ein Kleber mit einem Berner Wappen, der Inschrift der Berner Stadtpolizei, und umrahmt ist das Ganze von einem 3M-Logo und irgend einem Spruch von „Scotchtape“, dessen ich mich leider nicht mehr zu entsinnen vermag. Was hat denn so ein Klebestreifenwerbespruch auf unseren Strassenverkehrsschildern verloren? Geht dies mit rechten Dingen zu? Schleichwerbung auf amtlichen Signalementen, mir erscheint das höchst brisant!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.