Unbekanntes Gemüse

Was man nicht alles so findet, mitten auf der Strasse!

Ich habe vorhin auf dem Heimweg ein Gemüse gefunden. Und jetzt fällt mir auf, dass Gemüse im Singular irgendwie merkwürdig klingt.

Was aber nichts daran ändert, dass ich ein Gemüse auf meinem Heimweg gefunden habe. Mitten auf der Strasse lag so ein gelb-grünes Etwas, das ich nicht klar identifizieren konnte, woraus ich messerscharf geschlossen habe, dass es sich hierbei um ein exotisches Gemüse handeln muss. Denn dank Oestreichers Gemüsegarten bin ich punkto Broccoli, Bohnen, Blumenkohl und sonstigen Tomaten auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft, was mir die Erkenntnis nahelegt, dass mein gefundenes und von mir nicht identifizierbares Gemüse exotischer Natur sein muss.

Es hat schon einige eingedrückte und braune Stellen.

Trotzdem werde ich es morgen einem bekannten Geographen und Pflanzenkenner vorlegen, der mir sicherlich weiterhelfen kann. Du darfst gespannt sein.

2 Gedanken zu „Unbekanntes Gemüse“

  1. Du solltest dir auch ein Foto-Handy kaufen, dann hättest du dieses eingedrückte, braune und sicher auch schon gruusige Gemüs‘ nicht anzufassen brauchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.