Openoffice selber backen

Ich habe (wieder mal) Openoffice.org kompiliert.

Dies ist ein Eintrag wert. Auf der Konsole tippte ich $ time emerge openoffice, und die letzten paar Zeilen der Ausgabe lauteten:

real    525m53.070s
user    365m37.620s
sys     50m4.556s

Wunderbar! Ich habe also innerhalb von knapp 8 Stunden und 46 Minuten Version 2.0.1 von Openoffice.org kompiliert! Ich freue mich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.