…und nun?

Wenn ich denn schon nichts aus dem eigenen Leben zu berichten weiss (nun gut, nach dem heutigen Abend könnte sich das eventuell ändern), so kann ich wenigstens auf einen Cartoon verlinken. So wie auf dem Bild ergeht’s mir leider nur allzu oft… Und was nun?

Ein Gedanke zu “…und nun?”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .