Bis zum nächsten Jahr…

Nun ist sie also vorüber, die 2006er-Ausgabe von Montreux. Eine sehr spezielle Ausgabe. Für mich war’s die erste, da die RBB nicht auf dem Podest landete. Dem Publikum, und auch mir, hat unser Vortrag zwar gefallen, der Jury war er nur Rang 7 Wert. Macht aber nichts, das nächste Jahr kommt bestimmt. Auch war’s der erste Montreux-Wettbewerb, an dem ich ein Armbändeli am Fuss trug. Ehja, die lassen so ein Gschtürm ab mit diesen Bändeli: Um die Vorträge anderer Bands hören zu können, ist man als Musikant verpflichtet, so ein Armbändeli zu tragen. Für einen Schlagzeuger ist das der letzte Habakuck, verfängt sich doch der Schlägel mit Vorliebe an der exponiertesten Stelle darin, und der Schlag verreckt ab. Deshalb haben etliche Perkussionisten ihr Bändeli ums Fussgelenk gelegt. Und nicht zuletzt war’s ein spezielles Montreux, weil Temperaturen von weit ennet 15°C Ende November doch eher ungewöhnlich sind, findest du nicht auch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.