Rasur vom Profi

Heute morgen hab ich mir was gegönnt. Ein Haarschnitt war sowieso ob, und wie ich da im Lottenbach’schen Coiffeurgestühle sass, da habe ich mich zu einer zusätzlichen Rasur durchgerungen. Eine Richtige, eine vom Profi, eine mit Pinseleinseifung und After-Shave-Nachtisch.

Nun sitze ich also geschoren und  geschnitten im Büro und erfreue mich meiner glatten Wangen. E glatti Sach, würde Damian sagen.

Ein Gedanke zu „Rasur vom Profi“

  1. der naechste schritt waere, dir selber so ein schickes rasiermesser zuzutun, in in zukunft selbst auch den rasierkomfort wies ihn beim barbier gibt zuhause zu haben…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.