Schweizer Post! Also ehrlich!

Eine Bande von Idioten seid ihr, um mit Klaus Kinski zu sprechen!

Der gut informierte Leser weiss, dass ich nicht gerade begeistert bin vom Service, den einem die Schweizer Post bietet. Nun ist heute aber Montag und die restliche zurückbehaltene Post wurde uns zugestellt.

Und noch ein ganzer Haufen mehr. Siehe:

Alles Post, die nicht für uns bestimmt ist.
Fremde Post in unserem Briefkasten.

All diese Sendungen sind nicht für uns bestimmt. Darunter befinden sich zum Beispiel ein Couvert mit Abstimmungsunterlagen und ein Brief des Kantons, der ja durchaus auch wichtige Dokumente enthalten könnte.

WAS GENAU LÄUFT HIER EIGENTLICH!? Ich bin ein wenig aufgebracht. Nicht nur, dass wir uns nun um den ganzen Kram kümmern müssen, nein, ich meine: Wer garantiert mir denn, dass wir auch all unsere Post erhalten haben und nicht die Hälfte nun in irgend einem anderen Haushalt gelandet ist?

Ich will mein Geld zurück. Skandal! Wo kann ich mich beschweren?

One thought on “Schweizer Post! Also ehrlich!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.