Kinder, wie die Zeit vergeht!

Ach, ist schon wieder ein Monat um? Der heute gekommene Brief der Cablecom (wir erinnern uns: hier und hier) lässt mich dies vermuten. Und wiederum schreiben sie Grüezi. *tilt*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .