Weihnachtsessen 2005

Ich war wieder zu Gast beim Cousin und Koch. Deliziös!

Eh ich’s vergesse sollte ich wohl der Tradition gerecht werden, und vermelden, was es denn heuer zum Weihnachstfest zu Essen gab: Es war dies ein von Teigwaren, Erbsli&Rülpsli umgarntes Rindsfilet an köstlichster Orangensauce. Was soll man da noch anfügen? Ich habe mich wieder mal überessen, so deliziös war es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.