Quersumme? Acht, natürlich!

Dass die Quersumme stets 8 ist, das ist allgemein bekannt. Ein erstes Indiz dafür ist, dass eine Google-Suche nach „quersumme 8“ ca. 126’000 Treffer ergibt, die Suche nach „quersumme“ 190’000. Also bleiben für die Quersummen 0 bis 7 und 9 lächerliche 64’000 Treffer. Weshalb dies aber so ist, das wurde heute/gestern Abend im Sternen zu Köniz ein für allemal bewiesen. Ich kanns nun leider nicht mehr genau nachvollziehen, das Beweispapier liegt in meinem Rucksack und entzieht sich meiner momentanen Reichweite, aber ich kann mich immerhin noch daran erinnern, dass mit einer geeigneten Zurechtbiegung des Pythagoras der Beweis gelingt.

Was ich damit genau aussagen wollte, weiss ich auch nicht mehr, aber als kleine Bemerkung am Rande sei doch noch erwähnt, dass der Corni nun zumindest auf einen Beitrag trifft, wenn er morgen aus den Federn kriecht. Und du auch.

Bitte, gern geschehen.

5 Gedanken zu „Quersumme? Acht, natürlich!“

  1. joo, ich orte da noch steigerungspotential. also ich persönlich hätte gerne jeweils einen beitrag zu lesen während dem ich das mittagessen verdaue – lässt sich da was machen?

  2. Hast du eigentlich schon einmal daran gedacht, deine Einträge einer Zeitung zu schicken? Oder ein Buch daraus zu machen? Finde nämlich, dass sie echt potenzial haben! Ah, und sie lesen sich auch als Motivationsmümpfeli am Morgen gut, nicht nur als Bettlektüre.
    P.S.: Hast du das Buch `Planet Obrist‘ von Christoph Simon mal gelesen? Würde dir glaube ich gefallen :-).

  3. Ich habe schon oft daran gedacht, genau dies *nicht* zu tun ;-). Trotzdem freut’s mich natürlich, wenn meine Einträge sowohl am Abend als auch am Morgen schmackhaft und leicht bekömmlich sind.
    Das Buch kenne ich nicht. Aber wenn du mir das empfiehlst, werde ich es mir wohl fast zulegen müssen!

  4. Hehe, habe eine solche Antwort fast erwartet :-). Wegen des Buchs: Nicht übertreiben, ich kanns dir auch ausleihen. Sag einfach Philipp Bescheid, wenns dich interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.