Dieses Fleisch stammt aus der … Schwein

Im Prinzip spricht ja nichts dagegen, ein Pferd zu essen. Wir essen schliesslich auch Kühe und Schweine, in Fernostasien isst man Hunde und Heugümper, Skandinavier essen Rentiere und Franzosen Frösche. Trotzdem gab es vor nicht allzu langer Zeit einen Skandal, weil in irgendeiner tiefgekühlten Lasagne ein bisschen Pferd versteckt war.

Offenbar hat dieser Skandal nun den Betreiber des Restaurants auf der grossen Schanze in Bern derart verunsichert, dass er sich veranlasst sieht, die Fleischart ganz genau, aber wirklich ganz genau zu deklarieren. Woher das Fleisch stammt, scheint dabei eine untergeordnete Rolle zu spielen. Siehe:

Herkunft: Schwein
Herkunft: Schwein

Löblich, dass die Schweinspiccata tatsächlich aus Schweinefleisch besteht. Da weiss man noch, was man hat. Das ist Transparenz! Das ist Kundenfreundlichkeit! Da macht essen Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.